Projektarbeit

Mittelpunkt unserer pädagogischen Arbeit ist für uns das Kind und seine individuellen Wünsche und Bedürfnisse. Daraus resultiert, dass wir die Kinder beobachten, uns viel mit ihnen unterhalten und ihre Themen aufgreifen (Partizipation). In der Teamsitzung tauschen wir uns  über die Gesprächsthemen, Situationen, Erlebnisse oder besondere Interessensgebiete der Kinder aus. Sie sind Inhalt unserer pädagogischen Arbeit und finden sich in der Projektarbeit wieder. 

Darüber hinaus finden regelmäßig Gesprächsrunden in den Gruppen statt. Hier haben alle Kinder die Möglichkeit, ihre Wünsche, ihre Interessen und ihre Ideen zu verschiedenen Themen oder Aktivitäten mitzuteilen. Diese Gesprächsergebnisse sind Grundlage unserer Rahmenthemen, Projekte und Aktivitäten innerhalb und außerhalb der Gruppen.

Mögliche Projekthemen können sein:

  • kreative oder gestalterische Projekte z.B. arbeiten mit Ton, Werken, Weben, verschiedene Maltechniken etc.
  • Projekte zur Erfahrungen mit Natur und Tieren z.B. Wald- und Wiesentage, Tiere auf dem Bauernhof, Erntezeit etc.
  • Projekte zu Naturwissenschaft und Technik, Experimentieren, Forschen und Entdecken
  • Projekte zur Bewegung und Wahrnehmung z.B. Lauftreff, Rhyhmikangebote etc.
  • Projekte zur Ruhe und Entspannung z.B. Stilleübungen, Phantasiereisen etc.
  • Musikalische Projekte z.B. Instrumentenbau, Tanzgruppen etc.
  • Lebenspraktische Projekte zum Körper, Körperpflege und Hygiene, Kochen und Backen
  • und vieles mehr


Impressionen:


Vorschulprojekte:

Die Kinder, die im letzten  Jahr vor der Einschulung sind, heißen bei uns Regenbogenkinder. Für sie und mit ihnen gestalten wir eine ganze Reihe von besonderen Aktionen, Projekten und Ausflügen.

Dazu gehören:

  • Das Zahlenland
  • Das Würzburger Sprachprogramm
  • Das Bibelstündchen
  • Der Tag der Zahngesundheit
  • Das Turnen in der Turnhalle der Grundschule Mariahof
  • Besuche des Unterrichtes der 1. Klassen
  • Besuche der Grundschüler im Kindergarten - Schulranzentag
  • Das Basteln der Schultüten
  • Das Gestalten von Vorschulmappen
  • Die Teilnahme an unterschiedlichen Veranstaltungen (Heilig-Rock-Tage, Teddyklinik, Besuch im Krankenhaus)
  • Der Abschlussausflug zum Ende der Kindergartenzeit
  • Die Mitgestaltung des Abschlussgottesdienstes

 

Impressionen: